Kasusergänzungen der Verben

Datei "Liste der Verben mit Kasusergänzungen" downloaden PDF Icon

Verbtabelle der Verben mit Kasusergänzungen:

 

 

  • etw = Sache + Akkusativ
    • etw ab|sagen = Herr Gansel hat den Termin abgesagt.
  • jdn = Person + Akkusativ
    • jdn ab|holen = Der Chef holt den Geschäftspartner persönlich vom Flughafen ab.
  • s. = reflexives Pronomen im Akkusativ
    • s. benehmen = Benimm dich!
  • jdm = Person + Dativ
    • jdm ähneln = Die Tochter ähnelt ihrer Mutter überhaupt nicht.
  • s. = reflexives Pronomen im Dativ
    • s. etw ab|gewöhnen = Warum gewöhnst du dir das Rauchen nicht ab?
  • ( ) = Klammern (...) können im Satz verwendet werden, müssen aber nicht.
    • ( jdm ) etw backen = Meine Großmutter backt ( dem Geburtstagskind ) einen Kuchen.

 

 

Infinitiv Position 1 Verb 1 Mittelfeld Verb 2
etw ab|bauen Der Konzern will im nächsten Jahr 15.000 Stellen abbauen.
jdn. (etw) ab|fragen   Könntest du mich ( die Englischvokabeln ) abfragen?
s. etw ab|gewöhnen Warum gewöhnst du dir das Rauchen nicht ab?
jdn ab|holen Gestern hat er seine Schwester vom Bahnhof abgeholt.
jdn (etw) ab|hören Die Mutter hörte ihre Tochter (die Vokabeln) ab.
jdm etw ab|kaufen Hermann kauft seinem Nachbarn sein Fahrrad ab.
etw ab|laden Der LKW-Fahrer hat die gebrachte Ware bereits abgeladen.
(etw) ab|nehmen Maria möchte (15 Kilo) abnehmen.
jdm etw ab|nehmen Nico hat mir meine neue Kappe abgenommen.
etw ab|sagen Martina hat die Einweihungsparty kurzfristig abgesagt.
etw ab|schaffen Man muss die Todesstrafe endlich abschaffen.
jdm etw ab|schlagen Sie konnte ihrer Tochter den Wunsch nicht abschlagen.
etw ab|schreiben (von) Der Schüler schreibt die Lösung(von der Tafel) ab.
jdm etw ab|verlangen Herr Niemand hat seinen Arbeitern zu viel abverlangt.
jdn achten Kinder sollten ihre Eltern achten.
jdm ähneln Der Junge ähnelt seinem Vater sehr.  
jdn ärgern Große Brüder ärgern stets ihre kleineren Geschwister  
jdm etw an|bieten Man hat ihr eine sehr gut bezahlte Stelle angeboten.
(jdm) etw an|drohen Der Halbstarke hat (dem kleinen Jungen) Schläge angedroht.
jdn / etw an|fahren Eine Autofahrerin hat gestern einen großen Hund angefahren.
etw an|fangen mit Warum hast du mit Heike etwas angefangen?
etw an|fassen   Fass nicht die heiße Herdplatte an!
s. etw an|gewöhnen Mein Mann hat sich eine gewisse Faulheit angewöhnt.
jdn an|klagen Der Geschäftsführer hat den Mitarbeiter wegen Diebstahls angeklagt.
jdn an|lächeln Die junge Frau hat den Pizzabäcker sehr freundlich angelächelt.
etw an|nehmen   Könnten Sie bitte dieses Paket für Frau H. annehmen?
jdn an|rufen Warum hast du mich gestern nicht angerufen?
jdn / etw an|sehen   Sieh mich doch nicht so an!
s. jdn / etw an|sehen   Siehst du dir heute auch den Film im ZDF an?
jdm etw an|tun Warum tust du mir das an?
jdm antworten Der Student konnte dem Professor nicht antworten.
jdm etw an|vertrauen Man kann ihr einfach kein Geheimnis anvertrauen.
jdm auf|fallen Die Neue ist mir noch gar nicht aufgefallen.
jdn auf|fordern zu Der Politiker fordert die Regierung zum Handeln auf.
jdn auf|halten (bei) Warum hältst du mich immer bei meiner Arbeit auf?
(jdm) etw auf|machen Torsten, könntest du (mir) bitte die Tür aufmachen?
etw auf|räumen Warum sollen wir jeden Tag unser Zimmer aufräumen?
(s.) etw auf|schreiben Ich habe (mir) ihre Telefonnummer aufgeschrieben.
etw aus|geben (für) Im Urlaub muss man immer viel Geld ausgeben.
etw aus|füllen   Füllen Sie bitte diesen Antrag aus.
etw aus|machen   Machen Sie bitte sofort die laute Musik aus.
s. etw aus|ziehen Das kleine Kind kann sich schon alleine den Pullover ausziehen.
jdm etw beantworten Ich werde Ihnen diese Frage nicht beantworten.
jdm begegnen Gestern bin ich einem alten Schulfreund begegnet.
jdm etw bei|bringen Der Vater hat seinen Kindern absolut nichts beigebracht.
jdm etwas beichten Klara, ich muss dir etwas beichten.
jdm berichten von Die Journalistin berichtete uns von der Katastrophe.  
jdn beschuldigen Warum beschuldigst du immer nur mich?  
jdm etw besorgen Friedrich hat mir 10 Flaschen Wein besorgt.
(jdm) etwas bestellen   Hast du mir schon einen Kaffee bestellt?
jdm etw beweisen   Beweise mir deine Liebe.  
jdm etw bieten Die Karibik bietet den Touristen idyllische Strände.  
jdm etw borgen Warum hast du ihm das Geld nicht geborgt?
(jdm) etw braten Mama, kannst du (mir) das Steak braten?
jdn / etw brauchen Ich könnte heute Abend deine Hilfe brauchen.
jdm etw bringen Tanja, könntest du mir mal bitte die Bohrmaschine bringen?
(jdm) etw buchstabieren   Können Sie mir Ihren Namen buchstabieren?
jdm danken für Ich danke Ihnen für Ihre Mühe.  
etw dar|stellen Was soll dieses Bild von Picasso darstellen?
jdm dienen Der Diener dient der Familie schon seit 30 Jahren.  
jdm drohen Sie wollen mir vor all diesen Leuten drohen?
jdm ein|fallen Diese Idee ist mir gestern auf der Zugfahrt eingefallen.
etw ein|kaufen Heute muss ich Obst für meine kranke Nachbarin einkaufen.
jdn ein|laden Wir haben auch unsere Nachbarn zum Fest eingeladen.
(jdm) etw ein|packen Immer vergisst sie, ihre Zahnbürste einzupacken.
jdm etw ein|reden Warum redest du ihm nur Dummheiten ein?
jdn / etw empfangen Warum werden die Gäste von euch so unfreundlich empfangen?
jdm etw empfehlen Dieses Restaurant kann ich euch wärmstens empfehlen.
jdm entfallen Mir ist das deutsche Wort für "love" entfallen.
etw entfernen Man sollte diese Plagegeister entfernen.
etw enthalten Diese Substanz enthält sehr viel Giftstoffe.  
jdm entkommen Die Gazelle konnte den Löwen glücklicherweise entkommen.
jdn entlassen Die Firma plant, dieses Jahr noch 1.000 Arbeitnehmer zu entlassen.
etw entscheiden Das kann ich nicht alleine entscheiden.
etw erfinden In dieser Firma werden viele Neuerungen erfunden.
etw ergänzen   Ergänzen Sie die Sätze.  
etw erhalten   Hast du meinen Brief erhalten?
jdn erkennen Heinrich, erkennst du mich nicht mehr?  
jdm etw erklären   Erklär es mir bitte noch mal.  
jdm etw erlauben Der Vater erlaubte der Tochter ihre geplante Reise nicht.  
etw erledigen   Könntest du heute die Einkäufe erledigen?
jdn ernähren Du solltest deine Kinder besser ernähren.
etw erreichen Alle Läufer haben das Ziel erreicht.
jdm etw erschweren Warum soll ich mir mein Leben unnötig erschweren?
jdm etw erzählen Mama, erzählst du uns noch eine Geschichte?  
jdn erziehen Warum wollen viele Frauen ihre Männer erziehen?
jdn fassen Zum Glück konnte der Terrier das Kind nicht fassen.
jdm fehlen Meine Heimat fehlt mir so sehr.  
jdn / etw finden Klaus hat endlich sein Glück gefunden.
jdm folgen Der Spion konnte dem Geschäftsmann nicht mehr folgen.
etw fordern Die Gewerkschaft fordert eine Lohnerhöhung von 5%.  
jdn fragen   Fragen Sie doch mal die Rezeptionistin.  
jdm etw geben Der junge Mann wollte dem Mädchen einen Kuss geben.
jdm gefallen Unsere neue Sekretärin gefällt mir.  
jdm gehorchen Kinder, warum gehorcht ihr eurer Mutter nicht mehr?  
jdm gehören Wem gehört der heiße Schlitten vor der Tür?  
jdm gelingen Die Überraschung ist euch wirklich gelungen.
jdm genügen Meine Liebe genügt meinem Mann nicht mehr.  
jdm etw gestehen Mein Schatz, ich muss dir etwas gestehen.
etw gewinnen Der Lottospieler hat 3,6 Millionen Euro gewonnen.
jdm etw glauben Ich kann ihm seine Geschichte einfach nicht glauben.
jdm gratulieren Wir gratulieren dir recht herzlich zum Geburtstag.  
jdn grüßen Ich soll dich von Johanna grüßen.
jdn / etw hassen Warum hasst du alle Kriechtiere so sehr?  
jdn heiraten Warum willst du plötzlich Jochen nicht mehr heiraten?
jdm helfen   Kannst du mir am Wochenende helfen?
etw her|stellen Natürlich stellt eine Brauerei Bier her.
jdm etw holen Dora, kannst du mir bitte meine Pantoffeln holen?
jdn / etw hören Otto, kannst du mich hören?
jdn informieren Bitte informieren Sie mich sofort darüber.  
(jdm) etw kaufen Ewald hat seiner Angebeteten einen Porsche gekauft.
jdn / etw kennen Ich kenne dieses Land noch nicht.  
jdn kritisieren Warum kritisierst du mich andauernd?  
jdm etw leihen Der Wirt hat einem Stammkunden tausend Euro geliehen.
etw lernen Man kann bei mein-deutschbuch.de Deutsch lernen.
jdn / etw lieben Seine Frau liebt ihn schon seit Jahren nicht mehr.  
jdn loben Warum sollte man faule Männer loben?
(jdm) etw liefern   Können Sie (uns) die Ware bis Montag liefern?
etw machen Unsere Kinder wollen am Wochenende eine Party machen.
jdm missfallen Das Theaterstück hat vielen Zuschauern missfallen.
jdm misslingen Der Kuchen ist mir leider misslungen.
jdm misstrauen Warum misstraust du deinem Mann?  
jdm nach|laufen Der Bursche läuft jedem Rock nach.
jdn + jdn nennen Alle Schüler nennen ihren Klassenlehrer Mr. Dativ.  
(jdm) etw notieren Bitte notiere mir die Lottozahlen.  
jdm passen Die neuen Schuhe passen mir leider nicht.  
etw probieren Du solltest mal diesen Kuchen probieren.
(jdm) etw rauben Die Gangster raubten mehrere Millionen Dollar.  
jdn retten Die DLRG konnte schon viele Menschenleben retten.
jdn rufen Der Verletzte rief den Notarzt nicht.  
jdm etw sagen Mein Freund, sagst du mir auch die ganze Wahrheit?  
jdm schaden Das Rauchen schadet Ihrer Gesundheit.  
etw schaffen Viele Schüler haben den Eingangstest nicht geschafft.
jdm etw schenken Die Großmutter hat ihren Enkelkindern viel Geld geschenkt.
jdn schlagen Borussia Dortmund hat Schalke 04 mit 3:2 geschlagen.
jdm schmecken Die Torte hat den Kindern nicht geschmeckt.
jdm etw schulden Erich schuldet Emil einen Gefallen.  
jdn / etw sehen Paul, siehst du den großen Vogel am Himmel?  
jdn / etw stören Warum muss Jonas immer den Unterricht stören?
jdm trauen   Trau dem Kerl bloß nicht über den Weg!  
jdn treffen Wo wollen wir uns morgen treffen?
jdn trösten Warum tröstest du die Kleine nicht?  
jdn / etw überholen Der Sprinter überholte mich leider kurz vor dem Ziel.  
jdn überraschen Du hast uns jetzt aber wirklich überrascht.
jdn überreden   Lass dich doch nur einmal überreden.
jdn überzeugen   Hast du deine Frau davon überzeugen können?
jdn / etw unterbrechen Ihr könnt die laufende Maschine nicht unterbrechen.
jdn / etw unterstützen Die Eltern haben ihre Kinder bei ihren Plänen unterstützt.
jdn verachten Warum verachtest du diesen Mann so sehr?  
jdm etw verbieten Der Vater verbietet seinem Sohn das Rauchen.  
jdn verfolgen Die Polizei verfolgt seit Stunden den Autodieb.  
etw verlangen von Die Bank verlangt vom Kunden eine Bürgschaft.  
jdm etw verraten Katrin hat mir ihr größtes Geheimnis verraten.
jdn verteidigen Warum verteidigst du mich nicht?  
jdm vertrauen Man kann den Mitarbeitern einfach nicht vertrauen.
jdm etw verzeihen Bitte verzeih mir meine Verspätung.  
etw vor|bereiten Das Fest müssen wir sehr sorgfältig vorbereiten.
(jdm) etw vor|schlagen Ursula hat (mir) eine Reise in die Türkei vorgeschlagen.
jdm jdn vor|stellen Johannes, darf ich dir die bezaubernde Jennifer vorstellen.
jdm weh|tun Aua, das hat mir wehgetan.
jdm widersprechen Meine Tochter widerspricht mir permanent.  
etw wiederholen Leider müssen wir das Experiment noch mal wiederholen.
etw wissen Du rauchst? Weiß dein Vater das?  
jdm etw zeigen   Soll ich Ihnen den Weg zur Post zeigen?
jdm zu|hören Mein Sohn will mir einfach nicht mehr zuhören.
etw zu|machen   Könnten Sie bitte mal die Tür zumachen.
jdm etw zu|trauen Die Eltern trauen ihrem Sohn den Schulabschluss zu.